Artikel mit dem Tag "Reisebericht"



Europa · 27. Oktober 2014
Die Inselgruppe der Azoren liegt südlich des 40sten Breitengrades in etwa auf der Höhe von Lissabon. In Summe leben dort ungefähr so viele Menschen wie in unserer Heimatstadt Chemnitz (Azoren Stand 2012: ca. 247.000 Einwohner) auf einer Inselfläche von ca. 2330 km². Die Azoren umfassen insgesamt neun Inseln, eingeteilt in drei Inselgruppen. Die nordwestliche Gruppe (Grupo Ocidental) mit den Inseln Flores und Corvo bilden zugleich des Westende von Europa. Die Zentralgruppe (Grupo Central)...
Afrika · 18. Oktober 2009
Als wir 2006 von Südafrika nach Deutschland zurückkehrten, war der Wunsch, eines Tages wieder nach Afrika zu reisen, schnell geboren. Die herrliche Landschaft, die Menschen und Tiere hatten uns nachhaltig beeindruckt. Und so entschließen wir uns kurzfristig, in diesem Jahr eine Reise nach Namibia zu unternehmen. Nachdem wir in den vergangenen zwei Jahren auf eigene Faust durch die Welt gereist sind, sollte es diesmal eine Tour in Begleitung einer kleinen Reisegruppe werden.

Ozeanien · 31. Oktober 2008
Tahiti ist die größte Insel Polynesiens, und sicherlich auch geschäftigste und Städtischste. Alles ist naß als wir aussteigen, offensichtlich hat eine dieser schönen Wolkenberge hier Wasser abgeladen. Unsere Abholung finden wir erst nach einiger Suche, wir haben wir uns umgangen. Das Relais Fenua, unsere Unterkunft für die nächsten 5 Tage ist eine private Pension in einem Wohngebiet namens Punaauia. Ein Ort ist es für unsere Begriffe nicht, es sind einfach beiderseits an der...
Ozeanien · 31. Oktober 2008
Frühstück für 7 Uhr „bestellt“, gegen 5:45 Gebracht, wir erhalten Muschelketten und bezahlen noch die Tax (50 F je Person und Nacht). Pünktlich um 8:25 Uhr werden wir abgeholt, ein letztes Mal huckeln wir die Piste hinunter. Im Flughafen geht wieder alles unkompliziert, der Flieger faßt ca. 80 Personen und wir verlassen pünktlich 10 Uhr Moorea in Richtung Bora Bora. Angekommen auf dem Flughafen Motu von Bora Bora geht es erst mal mit dem Katamaran der Fluggesellschaft nach Vaitape –...

Ozeanien · 31. Oktober 2008
Eine lauwarme Dusche nach dem längsten Tag, den wir bisher erlebt haben, ist nicht das schlechteste. Heute ist Samstag, gerade noch, da schon 23:50 Uhr und dieser Tag hatte 36 Stunden. Wir haben die erste Etappe unserer Reise geschafft und sind endlich in Tahiti angekommen. Der Empfang auf dem Flughafen gleicht einem Volksfest - und das mitten in der Nacht. Doch jetzt erst einmal schlafen.
Ozeanien · 24. Oktober 2008
Warum denn gerade zur Osterinsel? - war eine häufig gestellte Frage wenn wir über unsere Reisepläne mit Bekannten und Freunden sprachen. - Ach ja das ist doch die Insel mit den großen Steinfiguren... - Gerade diese mystischen Steinfiguren, die als Moais bezeichnet werden, hatten schon seit langer Zeit mein Interesse, vielleicht sogar etwas Abenteuerlust geweckt. Einmal den riesigen Kolossen, mehrere Meter hoch und Tonnen schwer gegenüberzustehen - das war mein Wunsch, der im Herbst 2008 in...

Europa · 20. August 2007
Nach vielen Reisen in warme südliche Regionen entschließen wir uns in diesem Jahr (2007) für eine Tour nahe des Nördlichen Polarkreises. Unser Reiseziel - Island - liegt im Norden nur wenige geografische Minuten südlich des Polarkreises, der zumindest auf den Landkarten von Island zum Greifen nahe scheint. Bei unserer Tour durch Island haben wir die "Insel aus Feuer und Eis", wie sie so oft in Prospekten und Reiseführen genannt wird, hautnah erfahren können. Die riesigen Gletscher, die...
Afrika · 08. Oktober 2006
Der schrille Weckton meines Handys reißt mich aus dem Schlaf. Es ist vier Uhr morgens! :-((, wir stehen auf und räumen eilig unsere Sachen zusammen. Gut, dass wir bereits in Frankfurt sind und der Flughafen nicht mehr als eine halbe Stunde Autofahrt vom Hotel entfernt liegt. Der verschlafene Portier kassiert acht Euro Parkgebühr und macht uns mit einem entschuldigenden Gesichtsausdruck klar, dass sich unser versprochenes Lunchpaket auf zwei Flaschen Orangensaft reduziert. Wir geben uns...

Europa · 29. Mai 2006
Unsere Reise im Mai 2006 führte uns zum "Gebirge im Meer", nach Korsika. Korsika ist ein großes Wandergebiet, so dass bei nur 14 Tagen viele schöne Gipfel unbestiegen bleiben müssen. Bastia, Calvi, Corte, Porto Veccio und Ajaccio waren unsere Standorte, um die schöne Insel zu erkunden. Gebucht haben wir bei L'Evasion Tours "Korsika - á la carte". L'Evasion ist ein Spezial- Reiseveranstalter für französisch sprachige Reisegebiete - sehr hilfreich, wenn mann wie wir nur einige wenige...
Asien · 29. September 2005
Diese Reise ist schon wieder viel zu lange her, wir traten sie im September 2005 an. Gebucht haben wir eine Reise in Gruppe bei Wikinger "Kappadokien - Märchenland aus Stein". Und haben nicht nur die traumhaften Erosionsformationen Kappadokiens gesehen, sondern auch malerische Landschaften, Gebirge und fruchtbare Täler und vor allem historische Stätten aus 3000 Jahren Geschichte. Den nachhaltigsten Eindruck allerdings hinterließen die freundlichen Menschen und der für uns krasse Gegensatz...

Mehr anzeigen